Normen

Normen & Wirkungsgrade

Ungefilterte Raumluft, insbesondere in Büros und in vielen Arbeitsbereichen von Industrie und Gewerbe, ist mit teilweise gesundheitsgefährdenden Fremd- und Schadstoffen angereichert. Diese Schadstoffkonzentration wird durch den Einsatz von lufttechnischen Anlagen für die Zu- und Abluft mit wirkungsvollen Luftfiltern minimiert bzw. unterbunden.
Je nach Anforderung werden spezielle Filterarten und Filtermaterialien eingesetzt. Die jeweilige Luftfilter-Anwendung wird sowohl von der Art der Luftbelastung, als auch von den Anforderungen an die Luftqualität bestimmt.

Vorgaben kommen aus der Technik oder vom Gesetzgeber. Zur genauen Bestimmung der Filterleistung hat man die Luftfilter in Filterklassen eingeteilt.

Die DIN Normen 24185 und 24184 ordnen die Luftfilter in Vorfilter, Feinfilter, Feinstfilter oder Schwebstoffilter und Absorptionsfilter. Sichtbar wird die Unterscheidung in den Filterklassen EU 1 bis EU 12.

Einteilung der Luftfilter in Filterklassen

Filterklassen nach DIN EN 779

Filtergruppe Filterklasse Klassenabgrenzung - E0 < 20% Klassenabgrenzung - E0 > 20%
    mittlerer Abscheidegrad - Am (%) mittlerer Wirkungsgrad - Em (%)
grob (G)* G1 Am < 65  
  G2 65 <= Am < 80  
  G3 80 <= Am < 90  
  G4 90 <= Am  
fein (F)** F5 40 <= Em < 60  
  F6 60 <= Em < 80  
  F7 90 <= Em < 90  
  F8 90 <= Em < 95  
  F9 95 <= Em  

* Grobfilter (G) sind nur für Tests mit maximalen Druckverlust von 250 Pa zugelassen
** Feinfilter (F) sind nur für Tests mit maximalen Druckverlust von 450 Pa zugelassen

Klassifikation von HEPA- und ULPA-Filtern EN 1822

Filterklasse Integralwert Abscheidegrad % Lokalwert Abscheidegrad %
H10 85 --
H11 95 --
H12 99.5 97.5
H13 99.95 99.75
H14 99.995 99.975
H15 99.9995 99.9975
H16 99.99995 99.99975
H17 99.999995 99.9999


EN 779 - Abscheidegrad in % - Partikelgrößen

Filterklasse gemäß
EN 779
0,35 - 0,45 μm 0,75 - 1,0 μm 2,0 - 3,0 μm
F5 6 - 12 10 - 15 60 - 65
F6 20 - 25 40 - 45 85 - 90
F7 63 - 70 80 - 85 90 - 95
F8 84 - 88 95 - 99 99 - 100
F9 90 - 94 97 - 99 99 - 100

Hinweis
99,9% aller Partikel in der Umgebungsluft sind kleiner als 1 μm. Nur Filter der Typen EU 2 - H 14 sind in der Abscheidung kleinerer Partikel wirksam. Wenn Sie Filter mit höherer Qualität wählen, werden mehr Partikel abgeschieden. Aus wirtschaftlichen Gründen sollten dann Filter mit größerer Filterfrläche eingesetzt werden.

Druckbare Version
Karl Neidert GmbH * Langemarckstr. 24 * 45141 Essen * Tel: 02 01/29 48 00