Schwebstoffilter

Wo höchste Anforderungen an die Luftreinhaltung in reinen Räumen unabdingbar sind, wie zum Beispiel in medizinischen Bereichen, in Laboratorien oder in der elektronischen, optischen und feinmechanischen Industrie, werden Neidert Schwebstoffzellen als Zu- oder Abluftfilter erfolgreich eingesetzt.

Es werden unterschiedliche, mit Neopren abgedichtete Rahmenarten angeboten. Superfeines, wasser- und feuerresistentes Glasfaser- oder Polyesterfilterpapier ist mit einer Vergußmasse leckfrei zum Rahmen abgedichtet.

Neidert-Schwebstoffzellen sind typgeprüft gemäß der DIN-Norm 24 184. Sie sind lieferbar in vielen Ausführungen und Größen bis Filterklasse H14.
Auf besonderen Wunsch können auch ultraschall-geprüfte Filter geliefert werden.

Druckbare Version
Karl Neidert GmbH * Langemarckstr. 24 * 45141 Essen * Tel: 02 01/29 48 00